Seglervereinigung Unterhochstätt e.V.

Impressum und Datenschutzerklärung

Vorstand    Vereinsregister    Haftungshinweis    Untersagung von Werbung    Datenschutzerklärung

Vorstand:

 
1. Vorsitzender Helmut Stumhofer; E-Mail:
2. Vorsitzender Josef Siglreithmaier
Kassiererin Barbara Kolke
Schriftführerin Simona Loupal
Zum Seitenanfang

Vereinsregister

Die Seglervereinigung Unterhochstätt e.V. ist eingetragen im Vereinsregister des Amtsgerichts Traunstein unter der Nummer 294. Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts "Steuerbegünstigte Zwecke" der Abgabenordnung (AO 1977).
Zum Seitenanfang

Haftungshinweis

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV und :
Hartmut Rothmaier, Bauerstraße 28, 80796 München

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte verlinkter Seiten; für diese sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Zum Seitenanfang

Untersagung von Werbung

Hiermit widersprechen wir der Nutzung oder Übermittlung unserer Daten für Werbezwecke gemäß Par. 28 Abs. 3 Bundesdatenschutzgesetz. Insbesondere ist es untersagt, an die auf dieser Internet-Präsenz angegebenen E-Mail-Adressen unverlangte Werbung zu senden.
Unsolicited commercial email is not permitted at all addresses found on this website and will be prosecuted.
Zum Seitenanfang

Urheberrechtlicher Hinweis

Die auf dieser Website veröffentlichten Bilder unterliegen dem Urheberrecht und dürfen ohne unser schriftliches Einverständnis nicht verwendet werden.
Zum Seitenanfang

Datenschutzerklärung

 
Erhebung von Daten Auf dieser Website werden keine personenbezogenen Daten i.S.d. DSGVO verarbeitet. Es werden auch keine personenbezogenen Daten an Drittanbieter weitergegeben. Weiterhin werden keine Cookies, keine Social Media-Plugins und keine speziellen Analyse-Tools, auch nicht bei Drittanbietern, verwendet. Soweit unser Provider 1blu standardisierte Webstatistik-Tools zur Analyse des Nutzerverhaltens einsetzt, erfolgt die Verarbeitung der Daten in anonymisierter Form.
Jeder Aufruf unserer Internetseite und jeder Abruf einer auf der Internetseite hinterlegten Datei werden protokolliert. Dabei erfasst unser System automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners.
Folgende Daten werden hierbei erhoben:
  • Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version
  • Das Betriebssystem des Nutzers
  • Den Internet-Service-Provider des Nutzers
  • Die IP-Adresse des Nutzers
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Websites, von denen das System des Nutzers auf unsere Internetseite gelangt
  • Websites, die vom System des Nutzers über unsere Website aufgerufen werden
Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine Auslieferung der Website an den Rechner des Nutzers zu ermöglichen. Hierfür muss die IP-Adresse des Nutzers für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website ist dies der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist. Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten und der Logfiles ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.
Nutzung der Daten Soweit Sie uns auf der Website personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer etwaigen Anfragen und für die technische Administration.
Nutzung der Daten
durch Dritte
Wesentliches Merkmal von HTML ist die Fähigkeit, Verweise, sogenannte Links, auf Webseiten anderer Anbieter zu notieren. Auf den Inhalt und das Verhalten dieser verknüpften Webseiten haben wir keinen Einfluss, diese liegen vollständig in der Verantwortung des jeweiligen Betreibers. Welche Nutzerdaten beim Aktivieren einer verlinkten Seiten dort erfasst werden, ist uns nicht bekannt. Es liegt daher in Ihrem Ermessen, ob sie einem Link folgen (aktivieren) und damit möglicherweise persönliche Daten über Ihr Surfverhalten preisgeben.
Ma▀nahmen zum Schutz Ihrer Daten Um zu verhindern, dass persönliche Daten erfasst werden oder/und Ihr Surfverhalten analysiert werden kann, sollten Sie erwägen, eine oder mehrere der nachstehenden Ma▀nahmen zu ergreifen:
  • Ausschalten von "Cookies" durch Dekativieren der entsprechenden Option in den Systemeinstellungen ihres Browsers. Gespeicherte Cookies können in den Systemeinstellungen des Browsers gelöscht werden. Der Ausschluss von Cookies kann zu Funktionseinschränkungen von Onlineangeboten führen.
  • Ein genereller Widerspruch gegen den Einsatz der zu Zwecken des Onlinemarketings eingesetzten Cookies kann bei einer Vielzahl der Dienste, vor allem im Fall des Trackings, über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/ erklärt werden.
  • Aktivieren Sie keine Links auf unserer Website. Geben Sie stattdessen die Linkadresse in die Adresszeile eines neu geöffneten Browser-Fensters ein. Möglicherweise reduzieren Sie dadurch geringfügig Daten über Ihr Surfverhalten.
Diese Aufstellung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.
Auskunftsrecht Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher geben wir Ihnen jederzeit Auskunft bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie vertiefte Informationen wünschen, werden wir Sie auf schriftliche Anfrage gerne über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren.
Beschwerdestelle Unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs steht Ihnen das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes zu, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt.
Die Aufsichtsbehörde, bei der die Beschwerde eingereicht wurde, unterrichtet den Beschwerdeführer über den Stand und die Ergebnisse der Beschwerde einschließlich der Möglichkeit eines gerichtlichen Rechtsbehelfs nach Art. 78 DSGVO.